Bundesjugendspiele

Alljährlich finden für die Kinder der beiden Standorte zum Ende des Schuljahres die Bundesjugendspiele statt. In den Disziplinen 30m-Sprint (für die 6-8-jährigen), 50m-Sprint (für die älteren Kinder), Weitwurf und Weitsprung messen sich die Kinder untereinander.

Sowohl für die Niederauer als auch für die Lendersdorfer SchülerInnen finden die Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Lendersdorf statt.

Durch die örtliche Nähe zum Kreissportbund ist es den Kindern auch möglich, das deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Dafür müssen sie entsprechende Schwimmabzeichen nachweisen können.

Hier geht es zur Internetseite des Kreissportbundes, der eng mit der Schule zusammenarbeitet.

 

Bundesjugendspiele