Bläser-AG

Kooperation KGS LeNie Standort Lendersdorf und Musikschule Düren

Seit dem Schuljahr 2013 / 14 bietet die  KGS LeNie am Standort Lendersdorf  in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Düren eine Bläserklasse an.

Das Angebot richtet sich an die Kinder des 3. Schuljahres und wird in Klasse 4 fortgesetzt. Der Unterricht findet im Anschluss an den regulären Stundenplan der Kinder statt.

Die Unterrichtsform Klassenmusizieren ermöglicht Kindern und Eltern einen unkomplizierten Einstieg in das praktische Musizieren mit Orchesterinstrumenten.

Die Kinder haben gemeinsam Gelegenheit, ihre musischen Talente zu entdecken und können ihre Fähigkeiten erproben. Den Eltern wird die Möglichkeit geboten, mit überschaubarem finanziellem Aufwand dies zu unterstützen.

In der Schnupper – Phase probiert zunächst jedes Kind jedes Instrument aus. Dabei sind:

Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Trompete, Euphonium und Posaune.

Nach Auswahl und Verteilung der Instrumente kommen dann die Lehrkräfte der Musikschule regelmäßig montags und freitags in die Schule und stellen in verschiedenen Unterrichtsformen ein Orchester auf die Beine. Eine erste „Hörprobe“ gibt es zumeist bereits bei der Weihnachtsfeier in der Schule.

Kleine Auftritte der Kinder bei Schulveranstaltungen ( Einschulung, Schulfest, etc. ) in Lendersdorf ( Senioren Weihnachtsfeier) und Düren (Kinderkulturfest) gehören fest dazu, machen Spaß und motivieren zusätzlich.

Die Unterrichtsgebühren betragen derzeit 27,- €  monatlich. Sie beinhalten 2 x 45 Minuten Musikunterricht im Gruppen- und Klassenverband, sowie die Gebühr für das jeweilige Leihinstrument.

Die Instrumente werden von der Musikschule bereitgestellt. Persönliche Gebrauchsgegenstände (Notenständer, Notenbuch, …) stellt der Schüler.

 

Hier geht es zur Internetseite der Musikschule Düren

Bläser-AG