Ein gesundes Frühstück bildet eine wichtige Grundlage für das Lernen in der Schule.

 

Aus diesem Grund findet einmal in der Woche an den beiden Standorten jeweils in der ersten Pause das „gesunde Frühstück“ statt.

Jede Woche sind Kinder einer bestimmten Jahrgansstufe mit Hilfe einiger Eltern an der Reihe, belegte Brötchen, Obstbecher und Gemüsesticks für die

gesamte Schule zuzubereiten.

In der ersten großen Pause kann dieses Frühstück von den Schülerinnen und Schüler der Schule für kleine Beträge gekauft werden.

 

 

In Lendersdorf findet das gesunde Frühstück freitags, in Niederau donnerstags statt.